A COMPANY ON THE MOVE

Introducing the founding team

Research and technology improve people’s everyday lives gradually. For this purpose, we make our contribution. We revise our products again and again, until the simplicity of the solution and the perfection of every detail satisfy our demands.

GeoTech Systems ist eine Ausgliederung des Lehrstuhls für Geoinformatik am Geodätischen Institut des KIT und wurde als Folge der über 20-jährigen Forschungs- und Entwicklungserfahrung von Prof. Martin Breunig und Team im Bereich Geoinformatik gegründet. Das Gründerteam kennt sich seit 2007 durch gemeinsame Forschungsarbeiten und verfügt über ein Netzwerk in Forschung und Praxis, das in der Geodäsie und der Geoinformatik verwurzelt ist. Das GeoTech Team führt seit 2011 erfolgreich Schulungskurse (unterstützt durch den DVW) für Mobile GIS durch, die sich an Experten aus der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung richten.

Strategischer Partner unserer Produktentwicklung ist das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL), Standort Karlsruhe (Abt. V, Produktion). Unser Ziel ist es unseren Kunden zukunftsorientierte und nachhaltige, da standardisierte Lösungen anzubieten. Der steigende Bedarf an innovativen Lösungen für die mobile Erfassung und Verwaltung georeferenzierter Daten bestätigen uns in diesem Vorgehen. Für die mobile Geodatenerfassung und die Verwaltung georeferenzierter Daten bieten wir mit GeoTechMobile ein leistungsfähiges Produkt für professionelle Nutzer in der öffentlichen Verwaltung und der industriellen Praxis an.

Wir sind der festen Überzeugung, dass ein Unternehmen die Verpflichtung hat, verantwortungsvoll gegenüber Mensch und Gesellschaft zu handeln. Um als Unternehmen konstant Qualität und Verlässlichkeit bieten zu können, folgen wir Werten, die über das Alltagsgeschäft hinaus reichen. So setzen wir uns das Ziel, eine offene und gelebte Feedbackkultur zu etablieren. Informationen sollen, da wo möglich, offen transportiert werden. Strukturelle und ökologische Nachhaltigkeit sind die Grundprinzipien unseres Unternehmenshandelns. Das berufliche und private Wohlergehen jedes einzelnen Mitarbeiters wird als Grundvoraussetzung für erfolgreiches Wirtschaften erkannt.

Die Kurzdossiers der Gründer:

Martin Breunig (Prof. Dr. rer. nat.)

Forschung und Entwicklung E-Mail: Martin.Breunig@geotech-systems.de Öffentlicher Schlüssel: Download Prof. Breunig leitet seit 2010 den Lehrstuhl für Geoinformatik am Geodätischen Institut des KIT. Als Gastwissenschaftler war er u.a. am ENSG Nancy, ETH Zürich und American University in Dubai tätig. Seine besonderen Forschungsinteressen liegen in den Bereichen mobile und 3D/4D GIS.

Paul Vincent Kuper (Dipl.-Systemwiss.)

Geschäftsführer

E-Mail: Paul.Kuper@geotech-systems.de
Öffentlicher Schlüssel: Download
Paul Kuper ist Dozent am KIT und betreute hier bereits mehrere Android-Projekte. Er verfügt über eine mehrjährige Erfahrung in der Programmierung von Geodatenbanken und ist bei der GeoTech neben der Programmierung im operativen Geschäft auch für die technische Forschung und Entwicklung zuständig.

Patrick Antony Wild (Dipl.-Systemwiss.)

Technischer Berater E-Mail: Patrick.Wild@geotech-systems.de
Öffentlicher Schlüssel: Download
Patrick Wild ist Geschäftsführer der GeoTech und als passionierter Software-Entwickler selbst in der operativen Programmierung tätig. Er hat umfangreiche Erfahrungen in der Kundenberatung, Systemadministration, Projektplanung und Projektorganisation.

Torsten Hoch (Dipl.-Systemwiss.)

Operatives Geschäft

E-Mail: Torsten.Hoch@geotech-systems.de
Öffentlicher Schlüssel: Download
Torsten Hoch hat stets das operative Geschäft der GeoTech im Blick. Er achtet darauf, dass der Code „fließt“ und die Codequalität stimmt. Er war als Berater, Systemadministrator, und Projektmanager tätig und hat umfangreiche Kenntnisse in der Anwendung und Programmierung von GIS.

Sven Wiedemann (M.Sc.)

Kaufmännischer Berater E-Mail: Sven.Wiedemann@geotech-systems.de
Öffentlicher Schlüssel: Download
Sven Wiedemann studierte Wirtschaftsingenieurwesen und ist Spezialist in den Bereichen Management von IT-Projekten, Internationale Wirtschaft und Verkehr&Logistik. Durch seine Kenntnisse in Buchhaltung, sowie Kosten-/Leistungsrechnung sorgt er für einen ausgeglichenen Unternehmenshaushalt.